Pressebericht des Europäischen Netzwerks Places of Peace über den Zertifizierungsprozess der Places of Peace-Route als Kulturweg des Europarates

Das Europäische Netzwerk Places of Peace (ENPP) präsentierte im September 2017 die Kandidatur der Places of Peace-Route als Kulturweg des Europarates, die in den Bewertungszyklus 2018/2019 überführt wurde. Diese Kandidatur basierte auf der Tatsache, dass ihr allgemeines Thema - der Frieden - und ihr spezifisches Thema - die Orte in Europa, an denen Friedensverträge unterzeichnet wurden - ein echter europäischer Wert sind.

Die Kandidatur der Places of Peace-Route hat 11 Standorte in 8 europäischen Ländern integriert, darunter die Hubertusburg, das Schloss Altranstädt und Bautzen im Freistaat Sachsen.

Edith Piaf - Konzert in Hubertusburg!

Samstag, 22. Juni 2019, 19:00 Uhr
Ovalsaal und Großer Schlosshof in Schloss
Hubertusburg

NON, JE NE REGRETTE RIEN ...
Ein Abend für die PIAF
Astrid Höschel-Bellmann,

11. Wermsdorfer Schlössernacht am 15. Juni 2019 und erste Auswertungen sowie Bilder

Bilder von der Schlössernacht 2019

Verliebt in Hubertusburg .....

.... lesen Sie dazu den Beitrag der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 30. April 2019 mit einer herzlichen Einladung zum Besuch dieser wunderschönen Ausstellung.

Viel Hoffnung für eine dauerhafte Nutzbarmachung dieser einmaligen Königlichen Jagdresidenz in der Mitte Sachsens!

 

Ein sehr hoffnungsvoller Start der neuen Sonderausstellung in Hubertusburg

Lesen Sie dazu die aktuellen Nachrichten und sehen Sie sich die Bilder an!

Auszug Siehe: http://www.lvz.de/Region/Oschatz/Wieder-Kunstschaetze-im-Schloss-Hubertu...

Ende der Führungen durch den Freundeskreis Schloss Hubertusburg - Beginn einer neuen Ära für dieses Schloss

 

 

Wir Gästeführer des Freundeskreises Schloss Hubertusburg e.V. möchten mitteilen, dass die
letzte Woche unserer über 5jährigen Arbeit als Gästeführerteam des Freundeskreises
in der Königlichen Jagdresidenz am Samstag, 27.04.2019, zu Ende geht.

Letztmalig werden wir am Samstag, 27.04.2019, bei angemeldeten und Öffentlichen Führungen tätig sein - mit dem gleichen Elan, mit dem gleichen Charme - wie 'eh und je'.

Wir organisierten mit außerordentlich viel Engagement und Freude die Schlossführungen; viel wichtiger ... - wir konnten mit großer Genugtuung erleben, wie sich immer mehr Besucher in den Bann der Schlossgeschichte Hubertusburgs ziehen ließen - Tausende und Abertausende.
Das hat uns demütig und stolz gemacht.

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS